Browse By

All posts by Jana Petro

Krankenpfleger kommt wegen 85 Morde ins Gefängnis

Niels Högel, ein ehemaliger Krankenpfleger aus Oldenburg Deutschland, wurde am Donnerstag, 6.6.18, zu einer lebenslänglichen Gefängnisstrafe verurteilt.  Es war seine dritte Verurteilung und er gehört nun zu den skrupellosesten Serienmörder ganz Europa. Er gestand, 85 Menschen zwischen 2000 und 2005 getötet zu haben. Jedoch vermuten

Wie ein Hacker die Deutschrap-Szene beeinflusst

Eine kurze Dokumentation die „Y-Kollektiv“ auf Youtube veröffentliche, sorgte für viel Aufregung und Tumult. In dem Video interviewt der Reporter Ilhan Coskun einen Social-Media-Experten (Kai), der anscheinend einen sehr grossen Einfluss auf die Rap-Charts, Klicks und Streamingzahlen hat. Denn er ist auch Hacker. Er berichtet

Der katastrophale Zustand unseres Planeten

Wie wir alle schon seit Jahrzehnten wissen, verschlimmert sich der Zustand unseres Planeten täglich. Die Luft wird heisser, Gletscher schmelzen, somit steigen auch die Wasserspiegel an, unsere Ressourcen gehen uns aus, die Weltmeere sind voller Giftstoffe und Plastik, etc. Wir Menschen zerstören unser eigenes und

Negativer Einfluss der sozialen Medien

Die meisten Jugendlichen kennen und lieben Plattformen wie Instagram, Snapchat, Twitter, etc.  denn durch diese können wir gratis kommunizieren, Bilder teilen und festhalten, unsere Lieblingskünstler verfolgen und uns gegenseitig bewerten und kritisieren. Viele von uns Jugendlichen verbringen mehrere Stunden am Tag auf diesen Kommunikationsplattformen, scrollen

Jugendliche verprügeln Frau in Embrach

Jugendliche verprügeln Frau in Embrach Am 31.3, einen Samstagabend, wurde Eleonora B. (38) spitalreif von einer kleinen Gruppe Jugendlichen verprügelt. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um 3 Männer und 2 Frauen im Alter zwischen 16 und 17 Jahren. Dies viel am Embrach Bahnhof vor,

Cannabiskonsum bei Jugendlichen in Zürich

„Nirgendwo kiffen so viele Teenager wie in Zürich“, so die NZZ am Sonntag. Immer mehr Menschen Sorgen sich um die heutigen Jugendlichen, da die Suchtpräventionen nicht zu wirken scheinen. Die Anzahl der jungen Konsumenten steigt rasant und bringt somit auch viele negative Konsequenzen mit sich.